Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php on line 41

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 6

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 7
Araf - Somewhere in between | Film + Trailer | PROGRAMME.info
Araf - Somewhere in between Poster

Araf - Somewhere in between

Originaltitel: Araf
Drama
Frankreich / Deutschland / Türkei, 2012

Zehra und Olgun sind zwei junge Menschen auf der Schwelle zum Erwachsensein. Beide arbeiten in einer Raststätte um ihre Eltern zu unterstützen und würden am liebsten aus ihrem Leben entfliehen. Olgun ist in Zehra verliebt und träumt davon bei dem Fernsehquiz „Deal or no Deal“ zu gewinnen um Zehra heiraten zu können. Aber Zehra lässt sich von Olgun nicht beeindrucken. Sie träumt davon sich in jemanden zu verlieben, der sie mitnimmt in die Welt. Raus aus dem Alltag, weg von zuhause und ihren strengen traditionsbewussten Eltern.

Auf einer Hochzeit lernt sie den gutaussehenden Fernfahrer Mahur kennen und verliebt sich in ihn. Durch ihn hofft sie ihrem eingeschränkten leben zu entfliehen.Aber die Realität sieht anders aus. Nach einer kurzen Romanze wird Zehra schwanger und Mahur lässt sie im Stich. Als Olgun davon erfährt, dass Zehra ein Kind erwartet dreht er durch, wird gewalttätig und kommt ins Gefängnis.

Alle Beteiligten gehen durch eine schwere Zeit und werden dadurch zu einem Neuanfang gezwungen, der sie dennoch in eine hoffnungsvolle Zukunft blicken lässt.

Araf - Somewhere in between Trailer

Keine Bilder.