Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php on line 41

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 6

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 7
Das Leben ist nichts für Feiglinge | Film + Trailer | PROGRAMME.info
Das Leben ist nichts für Feiglinge Poster

Das Leben ist nichts für Feiglinge

Originaltitel: Das Leben ist nichts für Feiglinge
Drama
Deutschland, 2012

DAS LEBEN IST NICHTS FÜR FEIGLINGE ist die neue Tragikomödie von André Erkau (Max-Ophüls-Preis für „Selbstgespräche“, „Arschkalt“), die vom Abschied nehmen handelt und dabei zugleich das Leben feiert. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Gernot Gricksch („Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe“) und mit Wotan Wilke Möhring, Frederick Lau und Rosalie Thomass leichtfüßig in Szene gesetzt, schafft André Erkau einen berührend-komischen Familienfilm, der zu Herzen geht – und entdeckt mit Helen Woigk eine junge Schauspielerin, die mit ihrem lebensnahen Spiel eine echte Überraschung ist. Riva Filmproduktion Hamburg, Michael Eckelt, produzierte und als Koproduzenten fungierte Senator Film, Helge Sasse und Ulf Israel, sowie WDR/arte. Unterstützt wurden die Dreharbeiten von der Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen, der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, der nordmedia fonds GmbH und dem Deutschen Filmförder Fonds (DFFF).

Das Leben ist nichts für Feiglinge Trailer

Keine Bilder.