Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php on line 41

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 6

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 7
Der Tag wird kommen | Film + Trailer | PROGRAMME.info
Der Tag wird kommen Poster

Der Tag wird kommen

Originaltitel: Le grand soir
Komödie
Frankreich, 2011

Benoit, der sich selbst Not nennt, wie es auf seiner Stirn eintätowiert ist, um neben Irokesenfrisur und Springerstiefeln seine Punker-Einstellung zu demonstrieren, lebt von der Hand in den Mund. Er und sein erfolgloser Spießer-Bruder Jean-Pierre, beide schon Mitte 40, haben nur eins gemeinsam, ihre Unselbständigkeit. Zum Essen treffen sie sich immer noch im elterlichen Kartoffelrestaurant in einem Gewerbegebiet. Als Jean-Pierre von seiner Frau verlassen wird und seinen Job verliert, lässt er sich von seinem Bruder zum gesellschaftlichen Außenseiter wandeln inklusive Tattoo "Dead" auf der Stirn.

In der Loser-Ballade des Regie-Duos von "Mammuth" und "Louise Hires a Contract Killer", Benoit Delépine und Gustave de Kervern, geben Benoit Poelvoorde und Albert Dupontel zwei Kindsköpfe, die nicht erwachsen geworden sind. Das Regie-Duo lässt den beiden Charaktermimen jede Menge Freiraum für ihre Performance zwischen bitter-absurden Clownereien und Slapstick, wenn sie zwischen Gewerbegebiet und Punk-Konzerten dahin taumeln und versuchen die gleichgültige Umwelt für ihre Revolution zu mobilisieren. Mehr skurrile Typenkomödie denn Gesellschaftsdrama, die wenig Wert auf Spannungsaufbau legt.

Der Tag wird kommen Trailer

Keine Bilder.