Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php on line 41

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 6

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 7
Ende der Schonzeit | Film + Trailer | PROGRAMME.info
Ende der Schonzeit Poster

Ende der Schonzeit

Originaltitel: Ende der Schonzeit
Drama
Deutschland / Israel, 2012

ENDE DER SCHONZEIT ist ein eindrucksvolles Kinodebüt um Moral und Schuld. Regisseurin Franziska Schlotterer zeigt in ihrem aufrüttelnden Film die Auswirkungen politischer und gesellschaftlicher Machtstrukturen auf das Leben und Denken des Einzelnen. Dabei überträgt sie diese bildgewaltig auf die Verhältnisse innerhalb einer eng verbundenen Dorfgemeinschaft und eines abgelegenen Bauernhofs. Inwiefern können ungleiche Machtverhältnisse und Abhängigkeiten einen Menschen, der eigentlich eine klare Vorstellung von Gut und Böse hat, korrumpieren. Der besondere Clou in der Erzähltechnik ist die Rahmenhandlung des jungen Bruno (Max Mauff). In den siebziger Jahren begibt er sich auf die Spurensuche seiner Herkunft und tritt in Israel seinen vermeintlichen Erzeuger gegenüber. Dort versucht er die Geschichte seiner Mutter zu einem Abschluss zu bringen.Für die Rolle der EMMA wurde Brigitte Hobmeier als BESTE SCHAUSPIELERIN auf dem World Filmfestival Montreal ausgezeichnet. Die Ökumenische Jury zeichnete den Film zusätzlich aus. Nach weiteren Festival Einsätzen beim 31. Filmfest München 2012 und den Biberacher Filmfestspielen 2012 gewann ENDE DER SCHONZEIT den begehrten Publikumspreis des 23. Kinofest Lünen, die LÜDIA.

Ende der Schonzeit Trailer

Keine Bilder.