Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php on line 41

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 6

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 7
Focus | Film + Trailer | PROGRAMME.info
Focus Poster

Focus

Originaltitel: Focus
Drama, Krimi, Komödie
USA, 2015

Will Smith spielt Nicky, einen langjährigen Meister der Irreführung. Er verliebt sich in die Nachwuchs-Gaunerin Jess (Margot Robbie). Doch während er ihr alle seine Tricks beibringt, entwickelt sich ihre Beziehung zu intensiv – und endet in einer abrupten Trennung. Drei Jahre später hat sich Nickys Ex zur vollendeten Femme fatale gemausert und taucht in Buenos Aires bei einem hochkarätigen Autorennen auf. Nicky inszeniert dort einen neuen und äußerst gefährlichen Coup, aber schon bald bringt sie ihn völlig aus dem Konzept – und schlägt den gewieften Ganoven mit seinen eigenen Waffen.
„Focus“ wurde von Glenn Ficarra & John Requa („Crazy, Stupid, Love.“) geschrieben und inszeniert. Denise Di Novi („Crazy, Stupid, Love.“) produziert, als Executive Producers sind Charlie Gogolak und Stan Wlodkowski beteiligt.
Die Hauptrollen spielen Oscar®-Kandidat Will Smith („Das Streben nach Glück“, „Ali“), Margot Robbie („The Wolf of Wall Street“), Rodrigo Santoro (die „300“-Filme) und Gerald McRaney (TV-Serie „House of Cards“).
Zum kreativen Team gehören Kameramann Xavier Grobet („Genug gesagt“), Produktionsdesignerin Elizabeth Mickle („Drive“), Cutter Jan Kovac (HBO-Serie „Lass es, Larry!“) sowie – aus dem „Crazy, Stupid, Love.“-Team – Kostümdesignerin Dayna Pink und Komponist Nick Urata. Apollo Robbins (Spitzname „Gentleman-Dieb“) war als Berater des Filmteams tätig – er konzipierte und choreografierte die originalen Taschenspielertricks.
Warner Bros. Pictures präsentiert eine Di Novi Pictures Production, eine Zaftig Films Production: „Focus“ startet in Deutschland am 5. März 2015 im Verleih von Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.

Focus Trailer

Keine Bilder.