Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php on line 41

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 6

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 7
Just the Wind | Film + Trailer | PROGRAMME.info
Just the Wind Poster

Just the Wind

Originaltitel: Csak a szél
Drama
Frankreich / Deutschland / Ungarn, 2012

In einem ungarischen Dorf wird eine Roma-Familie ermordet. Niemand will etwas beobachtet haben, die Täter sind unerkannt entkommen. Der Verdacht richtet sich gegen eine andere Roma-Familie, die nahe dem Tatort lebt - aber das bleibt bloße Spekulation. Der Clan, dessen Vater in Kanada arbeitet, sieht sich mit rassistischen Anfeindungen konfrontiert und wird von der schweigenden Mehrheit des Ortes ausgegrenzt. Doch das Leben muss weitergehen, der Alltag bewältigt werden. Es bleibt nur die Hoffnung, dass der Wahnsinn irgendwann vorbeigeht - doch diese erweist sich als trügerisch.

Ausgehend von einer realen Mordserie, der in Ungarn innerhalb eines Jahres acht Menschen zum Opfer fielen, schildert Benedek Fliegauf die Pogromstimmung, aus der Gewalt gegen Minderheiten entsteht. Der ungarische Regisseur, der bereits 2003 mit seinem Debütfilm "Dealer" als hochbegabter Stilist auf sich aufmerksam machte, heftet sich mit seiner Kamera eng an seine Figuren, setzt auf beklemmende Nahaufnahmen und einen langsamen Erzählrhythmus. Die Angst und zunehmende Atemlosigkeit seiner Figuren wird so auch für die Zuschauer physisch spürbar.

Just the Wind Trailer

Keine Bilder.