Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php on line 41

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 6

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web282/html/core/classes/GO.class.php:41) in /var/www/web282/html/look/index.php on line 7
Mad Max: Fury Road | Film + Trailer | PROGRAMME.info
Mad Max: Fury Road Poster

Mad Max: Fury Road

Originaltitel: Mad Max: Fury Road
Thriller, Abenteuer, Action
Australien, 2015

Mad Max kann seine wilde Vergangenheit nicht vergessen und beschließt, dass er allein die besten Überlebenschancen hat. Dennoch gerät er in der Wüste an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen – am Steuer sitzt die elitäre Herrscherin Furiosa. Die Gruppe ist aus der Zitadelle des Tyrannen Immortan Joe entkommen, dem etwas Unersetzliches gestohlen wurde. Also setzt der wütende Warlord seine Banden in Marsch, um die Rebellen zu verfolgen – ein temporeicher Straßenkrieg beginnt. Tom Hardy („The Dark Knight Rises“) übernimmt die Titelrolle in diesem vierten Teil der Kinoserie: „Mad Max: Fury Road“. Oscar®-Preisträgerin Charlize Theron („Monster“, „Prometheus – Dunkle Zeichen“) spielt die Herrscherin Furiosa. In weiteren Hauptrollen zu sehen sind Nicholas Hoult („X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“) als Nux, Hugh Keays-Byrne („Mad Max“, „Sleeping Beauty“) als Immortan Joe, Nathan Jones („Conan“) als Rictus Erectus und Josh Helman („X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“) als Slit. Die als Die Ehefrauen bekannte Gruppe besteht aus Rosie Huntington-Whiteley („Transformers 3“) als Splendid, Riley Keough („Magic Mike“) als Capable, Zoë Kravitz („Die Bestimmung – Divergent“) als Toast, Abbey Lee als Dag sowie Courtney Eaton als Fragile. Zu den Mitwirkenden zählen auch John Howard, Richard Carter, Sänger/Songtexter/Performer iOTA, Jennifer Hagan, Megan Gale, Melissa Jaffer, Melita Jurisic, Gillian Jones und Joy Smithers. Der Oscar-preisgekrönte Filmemacher George Miller („Happy Feet“) inszeniert das Drehbuch, das er mit Brendan McCarthy und Nico Lathouris verfasst hat. Außerdem produziert Miller den Film zusammen mit seinem langjährigen Produzentenpartner, dem Oscar-Kandidaten Doug Mitchell („Ein Schweinchen namens Babe“, „Happy Feet“), und P.J. Voeten. Iain Smith, Graham Burke und Bruce Berman sind als Executive Producers beteiligt. Zum kreativen Team zählen der Oscar-preisgekrönte Kameramann John Seale („Der englische Patient“), Produktionsdesigner Colin Gibson („Ein Schweinchen namens Babe“), Cutterin Margaret Sixel („Happy Feet“), die Oscar-preisgekrönte Kostümdesignerin Jenny Beavan („Zimmer mit Aussicht“), Action-Drehteam-Regisseur und Stunt Coordinator Guy Norris („Australia“) sowie Maskenbildnerin Lesley Vanderwalt („Know1ng – Die Zukunft endet jetzt“).

Mad Max: Fury Road Trailer

Keine Bilder.